Kanal TV Untersuchungen

Sie vermuten einen Riss in Ihrem Abwassersystem oder eventuell einen Wurzeleinwuchs in Ihrem Abwasserkanal? Mit einer Kanal TV Untersuchung werden Schäden im Rohrleitungssystem sofort entdeckt und können rechtzeitig durch Sanierungsmaßnahmen behoben werden. Mit dieser Methode kann auch der Kanalverlauf festgestellt werden, wenn keine Pläne über das Kanalsystem vorhanden sind und aufgrund eines Zubaus Grabarbeiten durchgeführt werden müssen.

Kanal TV Untersuchungen durch einen Fachmann

In unserem Fachbetrieb stehen unseren Mitarbeitern TV-Kamerawagen für Kanäle mit einem großen Durchmesser zur Verfügung, während für Rohrleitungen mit kleinen Dimensionen TV-Minikameras eingesetzt werden. Vor der TV-Untersuchung werden die Abwasserrohre von Ablagerungen und Verunreinigungen befreit, damit alle Leckagen und Durchrostungen oder Risse sofort zu erkennen sind. Auf Monitoren werden die Untersuchungsergebnisse aufgezeichnet und alle beschädigten Stellen festgehalten. Dann kann die Entscheidung getroffen werden, ob die Sanierung durch ein Abdichten im Inneren der Rohre möglich ist oder ob Teilabschnitte des Abwasserkanals getauscht werden müssen. Diesen TV-Kameras entgehen nicht die kleinsten Risse und auch keine feinen Haarwurzeln, die bei Schwachstellen der Rohre in das Innere eindringen und sich zu Wurzelballen entwickeln, die zu Verstopfungen führen. Mit rechtzeitigen Untersuchungen durch unser Fachpersonal können Rohrbrüche vermieden und eventuelle Überschwemmungen in Kellern und Wohnungen verhindert werden. Vor jeder geplanten Kanalsanierung führen wir generell eine TV Untersuchung durch, um wirklich alle beschädigten Stellen schnell und einfach zu finden.